Alternativen zu Google Apps und anderen

Hier liste ich euch Vorschläge zum Ersetzen von Google Apps und anderen vorinstallierten Apps auf, die ich selbst benutze. Mehr Google Alternativen gibt es bei No more Google.

Alle Apps sind, sofern nicht anders angegeben, bei F-Droid erhältlich.

  • Gboard: AnySoftKeyboard
  • (Google) Chrome: Tor-Browser (Yalp) oder Firefox mit den Add-ons HTTPS Everywhere, NoScript und Privacy Badger
  • Suchmaschine: duckduckgo.com
  • (Google) Docs: mailbox.org Office, Disroot Pads oder Zoho Docs (Yalp)
  • (Google) Fotos: Simple Gallery
  • (Google) Hangouts oder (Facebook) WhatsApp:  Threema
  • (Google) Kalender: Disroot Nextcloud Kalender mit der App OneCalendar oder Zoho Calendar (Web-Applikationen mit Smartphone-Sync-Funktion)
  • (Google) Kontakte und (Google) Telefon: Simple Contacts
  • Google Mail / Gmail (App): K9-Mail, SimpleEmail

Exkurs alternative Mail-Provider: Wer von Gmail als Provider wechselt, dem seien disroot.org, mailbox.org oder posteo.de empfohlen. Allen drei  ist Datenschutz und Verschlüsselung ein besonderes Anliegen, alle drei wickeln ihre Finanzen bei ethischen Banken ab und die letzten beiden beziehen Ökostrom.  (Eine Gegenüberstellung von posteo.de und mailbox.org gibt’s Utopia.) Bei mailbox.org gibt es den Ersatz für Google Docs, Google Kalender und Google Drive gleich dazu, überzeugend ist das ganze meiner Meinung nach allerdings noch nicht. Disroot kooperiert mit verschiedenen Anbietern, um umfangreiche Services kostenlos anbieten zu können (Spenden sind daher gerne gesehen) und ist mein persönlicher Favorit.  (Wem der Weggang von Google allein genügt, der bekommt das Gesamtpaket aus E-Mail-Adresse und Office-Paket bei zoho.eu. Allerdings bezahlt man diesen Service mit Daten.) Die nötige Motivation und das entsprechende Knowhow vorausgesetzt, kann man sich natürlich auch einen Root-Server mieten und diesen nach seinem Bedarf (E-Mail, Webservice usw. usf.) einrichten.

  • (Google) Maps: OsmAnd~

Exkurs: Hier am besten die Version aus dem F-Droid-Store herunterladen, da diese im Gegensatz zu der aus dem Google Play Store die kostenfreie Vollversion ist. POIs können über den Menüpunkt “Karte konfigurieren” hinzugefügt werden und zusätzliche Funktionen wie Tracking oder Seekarten findet man unter “Erweiterungen”.

  • (Google) Messages: QKSMS
  • (Google) Note: Simple Notes
  • (Google) Play Store: F-Droid, Yalp, XDA Labs, APKMirror (diese Alternativen stelle ich in einem eigenen Beitrag vor)
  • Adobe Acrobat PDF Reader: Pdf Viewer oder Mu PDF
  • eBook-Reader mit DRM: EBookDroid (Yalp)
  • proprietärer File-Browser: Amaze File Manager
  • proprietärer Music-Player: Pretty Good Music Player (ordnerbasiert)