Apps ohne Tracker installieren mit F-Droid

F-Droid ist ein App Store, der die Suche nach sowie die Installation und Aktualisierung von Apps ermöglicht. Es wird ausschließlich freie und quelloffene Software angeboten, die obendrein meistens noch frei von Trackern ist. Auf die wenigen Ausnahmen wird ausdrücklich hingewiesen: “UNERWÜNSCHTE MERKMALE: Diese App verfolgt und versendet ihr Aktivitäten.” So könnt ihr immerhin selbst bestimmen, ob ihr das Tracking in Kauf nehmen wollt oder nicht.

Zu den Trackern ein Vergleich einer App, die sowohl im Google Play Store als auch bei F-Droid erhältlich ist: Telegram. Wird die App aus dem Google Play Store installiert, enthält sie zwei Tracker. Wird die App aus dem F-Droid-Store installiert, enthält sie keine Tracker. Mit ClassyShark3xodus aus dem F-Droid-Store kann man das überprüfen.

Einziger Wermutstropfen: Die wenigsten Apps aus dem Google Play Store haben ein F-Droid-Äquivalent. In den meisten Fällen müsst ihr euch Alternativen suchen. Ein paar davon stelle ich in einem eigenen Beitrag vor.

Installation von F-Droid:

    • F-DROID HERUNTERLADEN
    • im Dateimanager unter Downloads Fdroid.apk auswählen
    • ggf. die Installation unbekannter Apps aus dieser Quelle zulassen und dann zurück gehen (ohne Screenshot)
    • INSTALLIEREN wählen
    • ÖFFNEN auswählen
    • die Aktualisierung der Paketquellen abwarten
    • ggf. Aktualisierungen der Apps ausführen und dabei ebenfalls Installation durch F-Droid als unbekannte Quelle erlauben (ohne Screenshot)

Troubleshooting: Bei der Erstinstallation von F-Droid kann es vorkommen, dass die App nach einer Aktualisierung nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Ihr habt zwei Möglichkeiten, das zu beheben (in beiden Fällen sollte der Fehler kein zweites mal auftreten):

    1. Deaktiviert und Reaktiviert unter Optionen > Paketquellen F-Droid.
    2. Wenn das noch nicht hilft, deinstalliert die App und installiert sie neu.

Für die Benutzung des F-Droid-Stores ist keine Registrierung notwendig.

Apps mit F-Droid installieren:

    • F-Droid öffnen und unten rechts auf die Lupe klicken
    • Suchbegriff z.B. “shark” eingeben
    • die App z.B. “ClassyShark3xodus” auswählen
    • INSTALLIEREN auswählen (die App wird dann heruntergeladen)
    • ggf. die Installation unbekannter Apps aus dieser Quelle zulassen und dann zurück gehen (ohne Screenshot)
    • INSTALLIEREN auswählen (die App wird dann installiert)

Die Standard-Paketquelle (Optionen > Paketquellen) ist das F-Droid-Repository. Weitere können mit + hinzugefügt werden, eine Liste gibt es im Wiki von F-Droid.

In den Optionen könnt ihr aktivieren, dass Aktualisierungen automatische heruntergeladen werden und ihr benachrichtigt werdet, um sie zu installieren. Außerdem könnt ihr das Aktualisierungsintervall festlegen. Die Paketquellen können auch durch wischen v.o.n.u. auf dem Startbildschirm der App aktualisiert werden.

Damit ist die grundlegende Konfiguration von F-Droid abgeschlossen und ihr könnt jetzt trackerfreie Apps installieren.

Wer eine modernere Benutzeroberfläche haben möchte, kann sich Aurora Droid installieren. G-Droid ist ein alternativer Client nur für das F-Droid-Repository. Zusätzlich zu den bei F-Droid verfügbaren Informationen werden hier noch Reviews, Kommentare und Bewertungen angezeigt.