Spitzel-Apps isolieren mit Shelter

zuletzt aktualisiert am:

Wenn ihr verhindern wollt, dass Apps auf Daten oder andere Apps eures Standardprofils zugreifen, könnt ihr sie mithilfe von Shelter isolieren. Shelter ermöglicht es euch, ein Arbeitsprofil anzulegen und die gewünschten Apps dort zu installieren und zu nutzen. Wie geht ihr dazu vor?


Shelter installieren

Installiert euch Shelter. Die App ist bei F-Droid, Aurora und im Play Store erhältlich.

 

Dann kümmert euch um die App, die ihr isolieren wollt. Zu den Vorbereitungen zählen: Daten der App sichern, Daten der App löschen, Shelter einrichten, App klonen, App einrichten.


Daten sichern

Wenn ihr die App, die ihr isolieren wollt, bereits installiert habt, solltet ihr zunächst ihren Inhalt sichern. Das geht meistens über eine Backup- oder Export-Funktion in den Einstellungen der App. Ihr könnt aber auch eine Anwendung auf Smartphone oder PC dazu nutzen.


Daten löschen

Löscht die Daten der App, die ihr isolieren wollt: Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > App > Speicher und Cache > Speicherinhalt löschen. Die App wird so auf einen Zustand wie nach der Installation zurückgesetzt und hat keinen Zugriff mehr auf euer Standardprofil. Nur nutzen könnt ihr sie jetzt noch nicht.


Shelter einrichten

Öffnet Shelter. Wenn ihr ein ganz normales Android benutzt, das ab Version 7 (Nougat) die Einrichtung von Arbeitsprofilen unterstützt, könnt ihr den Warhinweis ignorieren und Continue wählen.

Wenn ihr ein Custom ROM benutzt, das die Funktion Arbeitsprofil nicht unterstützt, verabschiedet ihr euch besser mit Bye. LineageOS 17 unterstützt die Funktion und hat sich bei mir zuverlässig mit Shelter konfigurieren lassen.

Stimmt, nachdem ihr die Nutzungsbedingungen gelesen habt, der Einrichtung eines Arbeitsprofils zu (Akzeptieren & weiter) und wartet diese ab.

Klickt in der Benachrichtigungsleiste auf die Benachrichtigung von Shelter, um die Einrichtung abzuschließen:


Gewünschte App klonen

Wählt aus der Liste installierter Apps (Reiter MAIN) diejenige aus, die ihr isolieren wollt, und wählt Clone to Shelter (Work Profile):

Erlaubt, dass Shelter Apps installieren darf.

Dann installiert die App.

Wenn das geklappt hat, solltet ihr die App im Reiter SHELTER sehen.

Wenn ihr eurem Startbildschirm ein Icon für die im Arbeitsprofil laufende App hinzufügen wollt, könnt ihr das hier tun: Tippt kurz auf die App und wählt im Popup Create Unfreeze and/ or Launch Shortcut.

Die Verknüpfung zu einer App im Arbeitsprofil wird durch ein kleines Shelter-Symbol am App-Icon angezeigt.

Die App einrichten

In der Übersicht eurer Apps habt ihr jetzt einen neuen Reiter GESCHÄFTLICH, der die mit Shelter geklonten Apps enthält. Öffnet dort eure gewünschte App und richtet sie wie gewohnt ein.

Fertig.


Für den Fall, dass ihr Shelter deinstallieren möchtet, müsst ihr erst das Arbeitsprofil entfernen: Einstellungen > Konten > Arbeitsprofil entfernen. Danach könnt ihr Shelter wie gewohnt deinstallieren. Denkt daran, die Apps vorher zurück nach MAIN zu klonen, sonst sind die Inhalte futsch.