Literatur

Hier findet ihr Texte zum Themenkomplex des Blogs. Das ist keine Werbung und verlinkt wird nur zu PDFs oder Online-Inhalten. Bis auf “Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus” von Shoshana Zuboff finde ich auch alles lesenswert.

Amnesty International: Surveillance giants: How the business model of Google and Facebook threatens human rights, zum Download


James Ball: The System – Who owns the internet, and how it owns us, ISBN: 978-1-5266-0725-6


çapulcu redaktionskollektiv: DISRUPT! – Widerstand gegen den technologischen Angriff, ISBN: 978-3-89771-240-9


çapulcu redaktionskollektiv: DELE_TE! – Digitalisierte Fremdbestimmung, ISBN: 978-3-89771-258-4


digital cooperation – UN Secretary-General’s High-level Panel: The Age of Digital Interdependence, zum Download

Cory Doctorow: How to Destroy Surveillance Capitalism, online lesen


Peter Frase: Four Futures – Life After Capitalism, ISBN: 978-1781688137


Erich Fromm: Haben oder Sein – Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft, ISBN: 978-3763246113


Andrew Keen: How to Fix the Future – Staying Human in the Digital Age, ISBN: 978-1-78649-166-4

deutsche Ausgabe: How to fix the future – Fünf Reparaturvorschläge für eine menschlichere digitale Welt, ISBN: 978-3-421-04805-9


Steffen Lange, Tilman Santarius: Smarte grüne Welt? Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhaltigkeit, ISBN: 978-3-96238-020-5


Jonathan Taplin: Move Fast and Break Things – How Facebook, Google, and Amazon Cornered Culture and Undermined Democracy, ISBN: 978-1-5098-4770-9


Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderung (WBGU):

Digitales Momentum für die UN-Nachhaltigkeitsagenda im 21. Jhd., zum Download

Unsere gemeinsame digitale Zukunft – Zusammenfassung, zum Download

Unsere gemeinsame digitale Zukunft (Vollversion), zum Download


Shoshana Zuboff: The Age of Surveillance Capitalism – The Fight for a Human Future at the New Frontier of Power, ISBN: 978-1-78125-684-8

deutsche Ausgabe: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus, ISBN: 978-3-593-50930-3