Apps und ihre Berechtigungen

Inhalt:

Funktion, Komfort oder Überwachung?

Gegenüber Apps und ihren Zugriffsrechten ist ein gesundes Misstrauen angebracht. Spätestens(!) wenn eine App Rechte verlangt, die in keinem direkten Zusammenhang zur Funktion stehen.… weiter lesen

Das Trust-Interface von LineageOS

Habt ihr LineageOS neu installiert, werdet ihr bei der Einrichtung gefragt, ob Trust die Privatsphäre schützen soll, indem es den Zugriff neu installierter Apps auf eure persönlichen Daten blockiert. Klingt nach einer sinnvollen Einrichtung. Ist es auch. Das offenbart sich allerdings erst im Betrieb und beim einem genaueren Blick auf Trust.… weiter lesen

Installation von LineageOS

Wie ihr genau vorgehen müsst, um LineageOS auf eurem Gerät zu installieren, ist abhängig von Hersteller und Modell. LineageOS stellt für alle unterstützten Geräte sorgfältig erstellte Installationsanleitungen bereit. Hier beschreibe ich die Installation von LineageOS (15.1.) auf dem Fairphone 2.

Was braucht ihr dazu?… weiter lesen

LineageOS: kein Google, keine Bloatware und jede Menge Features

Da lacht der Android: LineageOS ist ein freies und quelloffenes Betriebssystem für Smartphones und Tablets, das zwar auf Googles Android basiert, aber frei von Google und Bloatware ist. (Als Bloatware werden Anwendungen bezeichnet, die von Geräte-Herstellern vorinstalliert werden. Weil sie oft redundante Funktionen liefern und die  Software nur unnötig “aufblähen”, sind sie bei Nutzern nicht gern gesehen.)

Darüber hinaus enthält LineageOS eine Menge einzigartiger Features:

    • Systemprofile ermöglichen die (De-)Aktivierung allgemeiner Einstellungen abhängig vom gewählten Profil.
weiter lesen

Sensoren in Smartphones: Da gehst du und da geht deine PIN

Der Beitrag ist unterteilt in:

Sensoren in Smartphones

Sensoren  in Smartphones ermöglichen grundlegende, aber auch zusätzliche Funktionen. Standardmäßig sind in Smartphones folgende Sensoren verbaut:

    • Berührungssensoren registrieren wenig überraschend Berührungen.
weiter lesen

Nützliche Apps zur Online-Sicherheit [Update]

Hier gibt es eine Auflistung nützlicher Apps für die Online-Sicherheit – also eine Zusammenstellung von Infos, die normalerweise über den halben Blog verteilt sind. Die Liste wird aktualisiert (für Updates nach unten scrollen).

Die Screenshots sollen vor allem zum Abgleich bei der Auswahl und Installation der Anwendungen dienen.… weiter lesen

Nützliche Webseiten zur Online-Sicherheit

Hier gibt es eine Auflistung nützlicher Webseiten für die Online-Sicherheit – also eine Zusammenstellung von Infos, die normalerweise über den halben Blog verteilt sind.

    • dataskydd.net bietet euch die Möglichkeit, Webseiten analysieren zu lassen. Dabei wird ein Browser ohne Sicherheitseinstellungen und ohne Add-Ons simuliert.
weiter lesen

Internetzugriff und Verbindungsdaten von Apps kontrollieren

Internetzugang von Apps mit NetGuard kontrollieren

NetGuard von den XDA-Developers ist eine Firewall für Smartphones, die keine Root-Rechte erfordert. Die App ist bei F-Droid, Yalp und XDA Labs (aber auch im Google Play Store) erhältlich. Nach der Installation öffnet man die App, aktiviert ihre Funktion mit dem Drawer oben links und kann zunächst über das Menü (oben rechts) > Einstellungen > Standardeinstellungen die grundsätzliche Einstellungen wählen.… weiter lesen

E-Mail Verschlüsselung mit K-9 Mail und OpenKeychain

Eine m.M.n. eher dürftige Anleitung, aber dafür eine mit Screenshots, gibt es direkt bei K-9 Mail.

PGP (Pretty Good Privacy) ist ein Kryptographiesystem, das zur Verschlüsselung und Entschlüsselung von Daten sowie zur Erzeugung und Prüfung von elektronischen Signaturen dient. OpenKeychain ist ein freies und quelloffenes Kryptographiesystem für Android.… weiter lesen